Natur

Rays – A Timelapse Journey through North and South Tyrol

Hand aufs Herz: Wer von euch schaut vor einer Wanderung erst, ob das Wetter „gut genug“ ist? Um nicht nass zu werden oder kalt haben zu müssen? Seit ich regelmäßig fotografiere, zieht es mich zu den Zeitpunkten mit den schönsten Lichtstimmungen auf den Berg. Und die sind nun mal dann, wenn es noch dunkel und kalt oder bewölkt und windig ist.

Entstanden ist daraus diesen Sommer ein weiterer Timelapse mit Aufnahmen aus Süd- und Nordtirol. Beste Grüße von meinen frostigen Fingern (die Handschuhe mussten die Powerbank für die Kamera warm halten) und viel Spaß beim Anschauen!

Vorheriger Artikel

Andere spannende Artikel

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort